Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GASTSPIEL
Von Rausch & Rettung – Sechs Bremer Kurzfilme

Januar 12 @ 20:00 - 22:00

€5 - €10

FAKTUM

Als durch einen Zufall die Lebenswelten zweier Bewohner des gleichen Hauses aufeinanderprallen, kommt es zu einem Konflikt, der für beide Protagonisten einschneidend ist. 

Ein Film von Eduard Starcic

Mit: Bilgehan Vatan & Andreas Nielsen – Kamera: Maik Seifert – Ausstattung: Eva Naomi Watanabe – Maske: Sanaz Starcic

Produktion: Mediawelle Film

 

DIE IDEE

Die Idee ist ein kleines dokumentarisches Portrait des Hellenic Rescue Team auf Kos. Eine Mannschaft, die ausschließlich aus freiwilligen Helfern besteht. Das Projekt ist im Juli in Kooperation mit der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) und dreht sich um die Krisen, denen sich die Truppe stellen muss.

 

MEPHISTO

Einer der größten Kämpfe, die sich uns stellen ist der gegen uns selbst. Und genau dem Kampf sieht sich der Protagonist Philipp gegenüber. Am Scheitelpunkt seines Lebens angekommen, muss er sich fragen, was ihm eigentlich wirklich wichtig ist und wie er seine Ängste davor überhaupt überwinden kann.

 

CONSCIENCE

Jeder ist im ewigen Wettkampf gegen die Zeit. Egal ob Bänker oder Sprayer. Ein Insider-Einblick in die Graffiti Szene. In der vollständig überwachten Welt ist es schwer, gegen das System anzugehen. Doch im Schatten der Gesellschaft bewegen sich lautlos die Helden einer missverstandenen Kunst. Eine surreale Parallelwelt, die in Frage stellt was richtig und was falsch ist.

Direction, Shot, Edit, Sounddesign: Pascal Wehling – Additional Footage: Marike Plöger – Soundmastering: Luka Jacke – Additional Soundeffects: www.zapsplat.com

Graffiti Artists: ZORK, MOIS, SEOR, KAYM, SPUR, DUAL

Special Thanks to: Marike Plöger

Graffiti-Shortfilm by Pascal Wehling / Threesome Productions

All rights reserved ©Threesome Productions 2018

 

MUTUAL I INFINITY – Haan808 ft. JR JARRIS

This video combines two energies, civilization and nature and shows the interaction between both of them. An energy-exchange, detached from time and space.

Direction, Shot & Edit: Marike Plöger

Dancer: Manoele Lopes Silva Deniz Akdeniz

Music: Haan808 ft. JR JARRIS – Infinity

 

MÆND I MÅNEN

Zwei außergewöhnliche Künstler aus Dänemark, die sich seit einigen Jahren in Bremen befinden, kommen nach all deren Projekten zu der Erkenntnis, dass sie das größte Kunstprojekt selbst sind. Sie sind die Männer im Mond.

Regie: Laszlo D. B. Soukup, Franz Funke, Mitchell Henke, Revilo von Asur

Mit: Sven – Laszlo D. B. Soukup – Rasmus – Franz Funke Kumpel – Mitchell Henke

Drehbuch: Laszlo D. B. Soukup, Franz Funke, Mitchell Henke, Revilo von Asur

Kamera/Schnitt/Ton: Revilo von Asur

Details

Datum:
Januar 12
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€5 - €10
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
http://globale-literaturfestival.de/event/marek-sindelka-marek-pokorny-svata-barbora/

Veranstalter

AMS!-Theater

Veranstaltungsort

AMS!-Fehrfeld
Fehrfeld 26
Bremen, Bremen 28203 Deutschland
+ Google Karte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen